Minimeisterschaften am 24.03.2018

Am Samstag den 24.03 fanden in Simmern die Regionsentscheidungen der Minimeisterschaften statt. Der TTC Hungenroth hatte mit Jonathan Pollety und Felix Schink gleich zwei Eisen im Feuer. Da sich die beiden im letzten Jahr beim Ortsentscheid qualifizieren konnten war man gespannt wie sie sich auf Regionsebene schlagen würden. Nachdem Jonathan gleich zubeginn den schwersten Gegner knapp in 5 Sätzen niederkämpfte hatte er im Anschluss wenig Probleme und holte sich den Titel. Für Felix war das erste Spiel keine große Hürde verlor allerdings gegen den ersten Gegner von Jonathan und im internen Hungenrother Duell. Somit errangen wir den 1 und 3 Platz in der Konkurrenz der 12 Jährigen. Bleibt noch zu erwähnen dass Jonathan sich mit seinem 1 Platz für den Verbandsentscheid am 10 Mai in Neuwied/Engers qualifiziert hat. Der TTC drückt die Daumen.

Minimeisterschaft